Unsere Philosophie

Wir haben die Vision einer ganzheitlichen Hilfe, damit chronisch-, krebs- und schwerstkranken Kindern, jugendlichen, jungen Erwachsenen und ihren Familien das Leben in einer schwierigen Situation gelingt.
Unser erklärtes Ziel ist es den erkrankten Kindern und deren Familien ein erfülltes und gelungenes Leben zu ermöglichen.
 

Hilfe zur Selbsthilfe

Wir bieten den betroffenen Familien die nötige Unterstützung um die medizinische Versorgung sicherzustellen und machen Sie kompetent sich selbst zu helfen.
 

Wir achten das Recht auf Selbstbestimmung

Die Eigenverantwortlichkeit und die Würde der Betroffenen wird respektiert und geachtet.
 

Beim Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd arbeiten Menschen für Menschen

Fürsorge, Sensibilität, Achtsamkeit und Wertschätzung sind für unsere Zusammenarbeit wichtige Schlagwörter. Nur durch die Verinnerlichung dieser Denkansätze kann eine Zusammenarbeit, die viele Fachbereiche miteinander vereint, funktionieren.
 

Kommunikation ist bei der Vernetzung der einzelnen Fachbereiche das oberste Gebot

Wir unterstützen und fördern unsere Mitarbeiter durch Fortbildungsangebote und Supervision und sichern so die Qualität der Arbeit unserer Mitarbeiter. Wir haben ein offenes Ohr für die persönlichen Anliegen und Nöte unserer Mitarbeiter und suchen gemeinsam nach Lösungen. Mit der Arbeit in den Familien und mit dem Auftreten innerhalb und außerhalb des Hauses prägt jeder das Ansehen des Bunten Kreises. Wir wollen die optimale Betreuungssituation für die Familien schaffen, das bedeutet dass wir den Kontakt zu anderen Hilfeeinrichtungen suchen und pflegen.
 

Wir helfen unbürokratisch den Betroffenen

Unser erklärtes Ziel ist es erkrankten Kindern und deren Familien ein erfülltes und gelungenes Leben zu ermöglichen. Wir suchen nach neuen Strategien und Möglichkeiten um ein höchstmögliches Maß an Unterstützung der Krankheitsbewältigung zu finden.