Aktuelles

Apotheken unterstützen den Bunten Kreis

Über eine Spende von 1.000 Euro konnten sich die Verantwortlichen des Bunten Kreises Schwäbisch Gmünd dieser Tage freuen. Carina Groeneveld ist Inhaberin von drei Apotheken. Zu der Spende haben die Marienapotheke, die Volkmarsberg-Apotheke und die Apotheke B29 beigetragen.

Carina Groeneveld (links im Bild) übergab den Spendenscheck im Stauferklinikum an Silvia Schmidt-Motschenbacher vom Bunten Kreis. Dabei bedankte sich herzlich bei ihren Kunden. Diese konnten für die Kalender, die es in den Apotheken gab, freiwillig spenden. Ein ganz großer Dank ging ebenso an ihre Mitarbeiter, die seit mehreren Jahren auf ihre persönlichen Geburtstagsaufmerksamkeiten verzichten um für einen guten Zweck zu sammeln. Aufgerundet kam so eine schöne Summe zusammen. Die Spender können sicher sein, dass das Geld bei den engagierten Organisatoren und Mitarbeitern des Bunten Kreises an der richtigen Stelle ankommt.