Aktuelles

Backbuchverkauf für eine gute Sache

Anlässlich des 50-jährigen Vereinsbestehens hat sich der Musikverein Pfersbach etwas Besonderes einfallen lassen

Anlässlich des 50-jährigen Vereinsbestehens hat sich der Musikverein Pfersbach etwas Besonderes einfallen lassen: Die Rezepte der vielen Kuchen, die sonst für die Vereinsfeiern gebacken werden, wurden in einem Backbuch zusammengefasst, das zu Gunsten des Bunten Kreises Schwäbisch Gmünd in diesem Jahr verkauft wurde. Über 70 Rezepte kamen auf diese Weise zusammen. Mittlerweile wurden über 900 Backbücher verkauft, die eine Summe von insgesamt rund 7500 Euro einbrachten. Bürgermeister Peter Seyfried (2.v.r.) mit Ingrid Bauer, Margret Hieber und Hildegard Schurr vom Kuchenteam des MV Pfersbach übergeben den Spendencheck an den Vorsitzenden des Bunten Kreises, Chefarzt Dr. Jochen Riedel (2.v.l.), und Krankenhausdirektor Walter Hees (links).

©Gmünder Tagespost26.12.2013