Aktuelles

Benefizbrotbacken am Alpakahof Kaut

Auf dem Foto von links: Elisabeth Kaut, Chefarzt Dr. Jochen Riedel und Silke Ehret-Heidl bei der Spendenübergabe.

Der Alpakahof Kaut hat auch in diesem Jahr an der dreitägigen Alpaka-Fiesta im Mai im Rah-men einer Gläsernen Produktion frische Brote aus Kaut Omas Steinbackofen zu Gunsten des Bunten Kreises gebacken.

Eine stolze Summe von 962,54 Euro konnte Bäckerin Elisabeth Kaut dem Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd überreichen. Der Bunte Kreis Schwäbisch Gmünd e.V. setzt sich für schwerstkranke Kinder und deren Familien ein.

Das Brotbacken in Kaut Omas Steinbackofen hat mittlerweile Tradition und viele Besucherinnen und Besucher der Veranstaltungen am Alpakahof Kaut in Horn schätzen Elisabeth Kauts Brotbackkünste zu Gunsten des guten Zwecks.

Der Bunte Kreis Schwäbisch Gmünd und die Alpakahof Kaut GbR bedanken sich bei allen, die durch Ihre Spende dem Gemeinwohl beigetragen haben.