Aktuelles

Fleiga spendet an Bunten Kreis

Die FLEIGA Ostwürttemberg eG hat zusammen mit ihren angeschlossenen Mitgliedsbetrieben aus Fleischerei und Gastronomie 1000 Euro an den Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd gespen-det. Marion Steckbauer (links im Bild) überreichte den Spendenscheck in Mutlangen an Silvia Schmidt-Motschenbacher vom Bunten Kreis.

Wie in den vergangenen Jahren gehen die Spenden an regionale Einrichtungen, die Menschen und Familien in schweren Lebenslagen unterstützen und dazu beitragen, den Alltag zu meistern.

„Ob im Ehrenamt oder wenn der Beruf zur Berufung wird, wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, hinzuschauen und zu helfen“, überbrachte Marion Steckbauer vom Vorstand die Botschaft der Fleiga. „Es geht darum, unsere Wertschätzung und Unterstützung denjenigen zukommen zu lassen, die mit vollem Einsatz versuchen, ein bißchen Normalität und Lebensqualität zu schenken.“

Insgesamt unterstützt FLEIGA Ostwürttemberg eG in diesem Jahr drei Einrichtungen: Den Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd, den Bunten Kreis Aalen sowie das Hospiz St. Anna in Ellwangen mit je 1.000 Euro.