Aktuelles

Schreinerei Reik aus Maitis spendet

Aus einer Bierlaune heraus entstand am wöchentlichen Stammtisch der Schreinerei J. Reik in Maitis die Idee, am dortigen Weihnachtsmarkt mit einem Stand teilzunehmen. Es kostete nicht viel Arbeit, einen befreundeten Profikoch für dieses Projekt zu begeistern. Uwe Baur stammt ursprünglich aus Maitis, wohnt heute in Lindau und wenn es um die Ansicht aller Beteiligten geht, macht niemand bessere Allgäuer Käsespätzle als er.

Entsprechend schnell war der Beschluss gefasst, diese am Weihnachtsmarkt anzubieten. Original Käse aus dem Allgäu mit einem handgefertigten Käsebrettle sollten das Angebot noch ergänzen. Bei anfänglich guten Wetterbedingungen waren sämtliche Kässpätzle aufgrund immenser Nachfrage bereits am späten Nachmittag komplett ausverkauft. Letztendlich waren alle Helfer und Kunden sehr zufrieden. Die erwirtschaftete Spende in Höhe von 650 Euro konnte nun an den Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd überreicht werden. Chefarzt Dr. Jochen Riedel nahm den Spendenscheck mit großem Dank entgegen. Das Team der Käs- und Spatza Fans fiebert indes bereits dem nächstjährigen Weihnachtsmarkt in Maitis entgegen.